Aktuelles

Anmeldung zur Impfung für Personen,
die keine AMKA-Nummer haben

Der Botschaft wurde vom Griechischen Außenministerium folgende Information betreffend die Anmeldung für die COVID-19 Impfung in Griechenland und der dazu benötigten AMKA-Nummer (griechische Versicherungsnummer) zugesendet, welche wir gerne an Sie weiterleiten:

  • Personen, welche nicht im Besitz einer AMKA-Nummer (griechische Versicherungsnummer) sind, aber über eine griechische AFM-Nummer (Steuernummer) verfügen, können sich auf der Website www.emvolio.gov.gr elektronisch registrieren
  • Alle anderen Personen werden gebeten, sich in einem Bürgerservicezentrum (KEP) persönlich zu melden und eine vorläufige AMKA-Nummer zum Zwecke der Impfplanung gegen COVID-19 und der Ausstellung eines Impfausweises zu erhalten. Zur Ausstellung werden folgende Dokumente benötigt: Personalausweis oder Reisepass oder Aufenthaltskarte oder Daueraufenthaltskarte oder Sonderaufenthaltskarte oder Asylantrag oder Bescheinigung über die Antragstellung für eine Versicherung oder einen Aufenthaltstitel.
  • Ebenso sollten Kinder, die keine AMKA-Nummer besitzen, mit dem Sorgeberechtigten zu einem KEP begleitet werden, um sich registrieren zu lassen und eine vorläufige AMKA-[1]Nummer zu erhalten, mit der die Kinder in jeder Apotheke den für den Schulbesuch erforderlichen Selbsttest machen können

Bitte beachten Sie, dass, obwohl ab sofort jedes Kind um eine temporäre AMKA-Nummer ansuchen kann, im Moment die Bereitstellung von Selbsttests nur für die Altersgruppen von Kindern möglich ist, deren Schulen nach Ankündigung der Regierung wieder öffnen.

Bitte beachten Sie auch, dass die Seite www.emvolio.gov.gr nur auf Griechisch verfügbar ist. Laut griechischem Außenministerium kann die Google Translate-Funktion oben rechts auf der Webseite benutzt werden, um eine Übersetzung in Englisch zu veranlassen.

Für Fragen und bei Problemen wenden Sie sich bitte an
das griechische Gesundheitsministerium – www.moh.gov.gr
die griechische nationale Gesundheitsbehörde – www.eody.gov.gr 
jedes KEP Zentrum – www.kep.gov.gr
das griechische Digitalministerium – www.mindigital.gr.

Buchempfehlung

Im Jahr 2021 wird der Griechischen Revolution von 1821 gedacht. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf das Kinderbuch “Rigas Feraios” der griechischen Schriftstellerin Yolanda Hatzi aufmerksam machen. Ein Teil der Handlung spielt in Wien. Vielleicht ist dieses Buch auch für Ihre Kinder oder Enkelkinder interessant!

Das Buch ist in griechischer Sprache, kann aber trotzdem bei der Buchhandlung NOTOS bestellt werden.

http://abookaday.gr/souliotes-rigas/

https://www.notosplusbooks.gr

Registrierung für AuslandsösterreicherInnen

Besitzen Sie die österreichische Staatsbürgerschaft und leben in Griechenland?
Dann lassen Sie sich bitte in die Auslandsösterreicher-Kartei der Österreichischen Botschaft Athen eintragen!

Die Registrierung dient dazu, Sie und Ihre Angehörigen in einer Krise, einer Notsituation rasch und verlässlich zu erreichen sowie Ihnen für Sie im Ausland relevante Informationen zukommen zu lassen. Sie ist also in Ihrem eigenen Interesse!
Webseite der Botschaft